Markt- und Prozessanalyse sowie Ausarbeitung möglicher Konzepte für die markt- und normgerechte Erstellung und Überprüfung technischer Dokumentationen am Beispiel der Montageanleitungen für den Markt USA

  • Die Duravit AG ist ein international tätiges Unternehmen mit Stammsitz in Deutschland. Aufgrund der jahrelangen starken Fokussierung auf den Heimatmarkt, sind viele Prozesse auch auf den selbigen und die vorherrschenden Normen abgestimmt. Für die Erstellung der technischen Dokumentation wird als Basis immer eine Step by Step Fotoanleitung, gemeinsam mit der Anwendungstechnik, erstellt. Diese dient als Basis für alle weiteren länderspezifischen Unterlagen. Die Anwendungstechnik kann die Montageanleitungen jedoch nur freigeben, wenn sie die Marktgegebenheiten wie beispielsweise Normen und Installationsvorschriften kennt. Hinzu kommt, dass die Duravit AG bei der technischen Dokumentation vermehrt auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen möchte, da die Montageanleitungen von großer Bedeutung für das Unternehmensimage, z.B. in den USA sind. Anhand einer Zielgruppenanalyse in den USA, eines Experteninterviews, mehrerer Mitarbeitergespräche sowie der Literaturrecherche werden in dieser Arbeit die wichtigsten Normen für die technische Dokumentation gesammelt und ein detailliertes Kundenbild erstellt. Aus diesen Erkenntnissen geht hervor, dass das bestehende Konzept zur Erstellung der technischen Dokumentation an die Herausforderungen in den USA angepasst werden muss.
  • Duravit AG is an internationally active sanitary manufacturer based in Germany. Due to the long-lasting focus on the domestic market, many of the processes are harmonized with the local norms and standards. So far, Duravit creates mounting instructions built on step-by-step graphical instructions together with the application technology department. Those instructions are then used to create further country-specific documents. However, the application technology department can only approve the technical documentation if they know the American norms and standards as well as the market requirements. By conducting surveys and an expert interview, the norms and standards get clarified and the customer base will be accurately described. This shows that the current concept to create mounting instructions needs to be adapted to face the challenges of the US-market.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Adrian Hartl
Advisor:Wolf-Dietrich Schneider
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2018/08/31
Release Date:2018/09/05
Tag:Marktforschung; Montageanleitungen; Prozessanalyse
Pagenumber:102
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Marketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG