Einfluss von Outdoor-Wildwassertraining auf Reflexion und Selbstmanagement

  • Die Wirksamkeit von Outdoortrainings in der Managementausbildung wird bislang aufgrund des fehlenden wissenschaftlichen Konsens oft angezweifelt. Aus diesem Grund untersucht diese Bachelorarbeit den Einfluss der an der Hochschule Furtwangen University angebotenen Lehrveranstaltung „Learning Management with the White Water Principles“ auf die Managementausbildung, speziell im Hinblick auf Reflexion und Selbstmanagement. Im Rahmen der Lehrveranstaltung wurden den Studierenden Inhalte zu Reflexion und Selbstmanagement vermittelt, die sie auf dem Wildwasser praktisch erprobten. Eine Interventionsstudie sollte den subjektiv empfundenen Lernerfolg der Kursteilnehmer untersuchen. Mittels eines standardisierten Fragebogens wurden Kursteilnehmer sowie nicht teilnehmende Studierende befragt. Das Ergebnis zeigt deutlich größere Lernfortschritte der Teilnehmer im Vergleich zu den Nicht-Teilnehmern. Die Form der Lehrveranstaltung ist besonders geeignet, um Studierenden Managementinhalte im Themenbereich Reflexion und Selbstmanagement zu vermitteln.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Viviane Stögbauer
Advisor:Gerrit Horstmeier
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Release Date:2017/03/08
Tag:Outdoorseminar; Outdoortraining; Reflexion; Selbstmanagement; White Water Management
Pagenumber:86
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Andere/Other
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG