Sustainable Investments am Beispiel von Green Bonds

  • In recent years the Green Bond market has shown a tremendous growth. It would be interesting to see where the motivation of the issuing companies comes from. One theory is that they expect to have a lower credit spread in this new market segment then in the normal bond market. It is the goal of this paper to analyse if this is the case or not. To do such an analyse it is necessary to find a connection between sustainability and classical capital market theories. Due to a lack of common understanding and measurability of sustainability this is not easy to do. Nowadays it is not possible to give a price for social benefit and as a result it is also not seen in the credit spread.
  • Der Green Bond-Markt hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum gezeigt. Deshalb wäre es interessant zu wissen, woher dieser Markt entstanden ist und mit welcher Motivation Unternehmen Green Bonds anstatt klassischer Anleihen emittieren. Eine Theorie wäre, dass die Unternehmen sich hierdurch einen geringeren Credit Spread versprechen. Genau dies versucht diese Arbeit zu untersuchen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird versucht eine Verbindung zwischen klassischen Kapitalmarkttheorien und Nachhaltigkeit herzustellen. Dies gestaltet sich jedoch durch fehlendes, einheitliches Verständnis und vor allem aus Mangel an Messbarkeit von Nachhaltigkeit sehr schwer. Letztendlich können gesellschaftliche Vorteile jedoch bisweilen nicht bepreist werden und haben somit auch keinen Einfluss auf den Credit Spread von Unternehmen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Cristin Bovelette
Advisor:Uwe Hack
Document Type:Bachelor Thesis
Language:English
Year of Completion:2015
Year of first Publication:2015
Release Date:2015/11/26
Tag:Nachhaltigkeit
Credit Spread Berechnung; Green Bonds; Sustainbale Investments
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft