Talent Akquisition der Fachkräfte von Morgen: Kann durch teamspezifisches Active Sourcing die Qualität und Quantität der Bewerbungen von Studenten und Absolventen im Team Funktionale Sicherheit der MBtech Group GmbH & Co. KGaA erhöht werden?

  • Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema der Talentakquisition der Fachkräfte von Morgen. Es wird die Forschungsfrage bearbeitet ob durch teamspezifisches Active Sourcing die Qualität und Quantität der Bewerber am Beispiel des Teams der Funktionalen Sicherheit der MBtech erhöht werden kann. Hierfür werden verschiedene Methoden des Active Sourcings ausprobiert um die Auswirkung auf den Recruiting Prozess messen zu können und ob teamspezifisches Active Sourcing in unbekannten Bereichen nötig sowie sinnvoll ist. Diese Arbeit baut auf die momentane Situation der MBtech im Bereich der Personalbeschaffung durch Active Sourcing und beinhaltet mögliche Strategien und Handlungsempfehlungen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sophia Ruther
Advisor:Armin Trost
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2018/02/28
Release Date:2018/02/28
Tag:Talent akquisition
Pagenumber:76
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG