Entscheidungskriterien bei der Definition von Sollmargen im Bankensektor – Eine Marktanalyse

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Preisfestsetzung im Bankengeschäft. Aufgrund aktueller Marktentwicklungen, wie der Niedrigzinsphase und wachsender Konkurrenz, müssen Finanzinstitute mehr Wert auf das Preismanagement legen. In diesem Zusammenhang wurden die Methoden der Preisbildung gegenübergestellt und kritisch betrachtet. In einem weiteren Schritt wurde empirisch untersucht, wie Banken aktuell mit diesem Thema umgehen und inwiefern die theoretischen Ansätze in der Praxis angewendet werden. Hierzu wurden über 150 deutsche Bankinstitute befragt. Die Ergebnisse der Onlineumfrage zeigen auf, dass es einen Trend hin zur präzisen Sollmargenkonzeption gibt. Immer mehr Institute wechseln von einer ungenauen Bruttomargenkalkulation zu einer genaueren Deckungsbeitragsrechnung. Zudem erkennen Banken den Bedarf, dass der Fokus zukünftig mehr auf den Kunden gelegt werden muss, um Preisbereitschaften besser ausschöpfen zu können. Nichtsdestotrotz dominieren zurzeit immer noch die Dimensionen Kosten und Wettbewerb bei der Preisfestsetzung.
  • This thesis deals with the price-setting of banking products. Due to current market developments, like the low-interest phase or growing competition, financial institutions have to put more emphasis on pricing. In this context, the methods of price determination were contrasted and critically examined. In a next step, it was empirically investigated how banks currently deal with this topic and to what extent the theoretical approaches are applied in practice. For this purpose, more than 150 German banks were interrogated. The results of the online survey show that there is a tendency towards a precise target margin conception. More and more banks switch from a vague gross margin calculation towards concise contribution margin accounting. Furthermore, banks realize the necessity to attach more importance to customers in order to better exploit their willingness to pay. Nevertheless, the dimensions costs and competition are still prevailing factors in price-setting.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jessica Kolla
Advisor:Uwe Hack
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Release Date:2018/02/28
Tag:Banking; Marktanalyse; Preisbildung
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Finance & Accounting
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG