Informelles Lernen - Evaluation der informellen Lernangebote der internationalen Personalentwicklung der ZF Friedrichshafen AG

  • Durch veränderte Rahmenbedingungen für die Gesellschaft verändern sich auch Lernprozesse in Unternehmen und dabei rückt informelles Lernen immer mehr in den Vordergrund. Dementsprechend gibt die vorliegende Arbeit einen Einblick in das Thema informelles Lernen in der betrieblichen Weiterbildung und stellt eine Handlungsempfehlung mit Maßnahmen zur Optimierung der informellen Lernprozesse sowie der informellen Lernangebote der ZF Friedrichshafen AG dar. Die ausführliche Literaturrecherche in Kombination mit der empirischen Untersuchung ergibt, dass informelles Lernen bereits ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags der ZF-Mitarbeiter ist. Jedoch hat die Personalentwicklung Potenzial, die bestehenden informellen Lernangebote zu optimieren und neue innovative Lernmethoden, wie z. B. Micro-Learning und Mentoring, einzuführen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Selina Eberle
Advisor:Markus Hoch
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2018/02/28
Release Date:2018/02/27
Tag:Informelles Lernen; Personalentwicklung
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG