Social Media im Produktionsumfeld

  • Das Angebot an Social Media Plattformen wächst stetig und ist im privaten Anwendungsbereich bereits weithin verbreitet. Aus diesem Grund ziehen auch Unternehmen die Kommunikation mit Social Media Plattformen in Betracht, um von deren Möglichkeiten, in einem zunehmend digitalisierten Arbeitsumfeld, zu profitieren. Es gibt bereits einige Studien darüber, welche Vor- und Nachteile Social Media in Bereichen wie dem Marketing oder der externen Kommunikation mit sich bringt. Weniger erforscht ist dagegen noch, welchen Nutzen Social Media Anwendungen in der internen Kommunikation haben können. Es gibt mittlerweile mehrere, eigens für Unternehmen erstellte oder auf deren Bedürfnisse angepasste Anwendungen. Die vorliegende Arbeit befasst sich daher mit der Zielsetzung, die interne Kommunikation im Produktionsumfeld der Heidelberger Druckmaschinen AG zu untersuchen. In diesem Zusammenhang werden die Potenziale für eine effizientere Kommunikation, der bereits im Unternehmen bestehenden und neuer Social Media Plattformen, herausgearbeitet. Aus den gewonnenen Ergebnissen konnten Empfehlungen bezüglich der Nutzung von Social Media Plattformen, der Hardwareausstattung der Mitarbeiter und der Unternehmenskultur und-organisation abgeleitet werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nina Vogt
Advisor:Markus Hoch
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2017/08/30
Release Date:2017/08/31
Tag:Produktionsumfeld; Social Media
Pagenumber:90
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Business Strategy
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG