Management der Distributionsorgane zur Steigerung der Potenzialausschöpfung im indirekten Absatzkanal bei Standex-Meder Electronics

  • In dieser Bachelorarbeit wird das Management der Distributionsorgane thematisiert, mit dem Ziel, das Potenzial im indirekten Absatzkanal auszuschöpfen. Die Arbeit ist hierfür in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die theoretischen Kenntnisse erarbeitet und spezifische Instrumente sowohl für das Management der Distributionsorgane als auch für die Potenzialausschöpfung vorgestellt. Der zweite Teil setzt diese Instrumente konkret am Beispiel von Standex-Meder Electronics in die Praxis um. Eine Vielzahl der Produkte von Standex-Meder Electronics werden über Zwischenhändler vertrieben. Somit ist ein erfolgreiches Management der Distributionsorgane ausschlaggebend für den Erflog des Unternehmens. Trotz der Wichtigkeit wurde dies bisher vernachlässigt und somit ist das Potenzial im Absatzkanal nicht voll ausgeschöpft. Durch die vorgelegte Bachelorarbeit soll hier eine Verbesserung erzielt werden, um die Leistung der Distributionspartner zu steigern und somit ebenfalls den Umsatz von Standex-Meder Electronics.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Melissa Vieth
Advisor:Lars Binckebanck
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2017/06/30
Release Date:2017/07/03
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Marketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG