Konzeption eines optimierten Ideenmanagements am Beispiel des Unternehmens sidion

  • sidion ist ein mittelständisches IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Stuttgart. 2009 hat das Unternehmen ein Ideenmanagement eingeführt, das heute mehrere Schwachstellen aufweist. Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit ist die Konzeption eines optimierten Ideenmanagements. Aktuelle Entwicklungen im Ideenmanagement zeigen auf, dass aufgrund einer sich verändernden Arbeitswelt zwischen einem klassischen und einem alternativen Ideenmanagement unterschieden werden muss. Das klassische Ideenmanagement entstammt einer hierarchischen Welt, das alternative Ideenmanagement wird einer agilen Welt zugeordnet. Analyse und Bewertung zeigen, dass sidion über ein klassisches Ideenmanagement verfügt. Dieses ist mit einem agilen Unternehmen wie sidion nicht vereinbar. Die Optimierung leitet sich aus dem alternativen Ideenmanagement ab. Schritte zur Umsetzung und Einführung des neuen Ideenmanagements werden in einem Maßnahmenkatalog abgebildet.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anika Keller
Advisor:Armin Trost
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2017/03/01
Release Date:2017/03/31
Pagenumber:40
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG