Herausforderungen des demographischen Wandels für den deutschen Arbeitsmarkt und mögliche Lösungsansätze

  • Der demographische Wandel hat einen starken Einfluss auf die Bevölkerung in Deutschland. Die Anzahl der Menschen wird dadurch abnehmen und es kommt zu einer zunehmenden Überalterung. In diesem Zusammenhang ist es interessant zu beobachten welche Auswirkungen diese Thematik sowohl auf dem Arbeitsmarkt als auch auf die Wirtschaft in Deutschland hat und welche Maßnahmen die Unternehmen und die Politik ergreifen können. Das Ziel dieser Arbeit ist es herauszufinden, wie sich das Erwerbspersonenpotenzial in Deutschland entwickeln könnte, wie groß die Produktivität der wachsenden Anzahl von älteren Mitarbeitern noch ist und welche gesamtwirtschaftlichen Konsequenzen dies zur Folge hat. Anschließend werden Lösungsansätze und Strategien erläutert, die von den Unternehmen und der Politik durchgeführt werden können, um die Konsequenzen des demographischen Wandels abzumildern. Denn die Auswirkungen werden ansonsten den Arbeitsmarkt in den kommenden Jahren enorm prägen. Das liegt besonders daran, da das Erwerbspersonenpotenzial ab 2020 einbrechen wird. Deshalb müssen sich die Unternehmen Strategien überlegen, wie sie ihren Bedarf an Fachkräften decken können. Die Politik kann sie dabei unterstützen, indem sie durch geeignete Maßnahmen die Anzahl der Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt erhöht und damit auch gleichzeitig das Wirtschaftswachstum fördert. Die Folgen der steigenden Anzahl von älteren Erwerbstätigen sind im Verhältnis dazu nur gering. Ihre nachlassende Produktivität in manchen Bereichen, kann von ihrer Arbeitserfahrung kompensiert werden. Die Unternehmen müssen sich jedoch dieser Tatsache bewusst werden und die älteren Mitarbeiter gezielt dort einsetzen, wo sie ihre Stärken ausspielen können. Trotz geeigneter Maßnahmen von Unternehmen und Politik können die Auswirkungen des demographischen Wandels nicht aufgehalten sondern nur abgefedert werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Oliver Norbert Karg
Advisor:Frank Kramer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Release Date:2016/09/07
Tag:Demographischer Wandel
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG