Global Sourcing - ,,von der Theorie in die Praxis'' - Analyse alternativer Beschaffungsmärkte

  • Steigender Wettbewerbsdruck im Zuge der Globalisierung zwingt Unternehmen dazu, sich noch stärker von der Konkurrenz abzuheben. Wesentlicher Erfolgsfaktor ist neben dem Absatz innovativer Produkte auch zunehmend die Beschaffung der erforderlichen Komponenten zur Herstellung dieser Produkte. In diesem Zusammenhang hat sich in den letzten Jahren der Begriff Global Sourcing in der Beschaffungsabteilung von Unternehmen etabliert. Dabei geht es um die Ausweitung der Beschaffungsaktivitäten auf weltweite Anbietermärkte. Andere Länder können durch unterschiedliche Bedingungen bestimmte Produkte zu besseren Konditionen anbieten als der Heimatmarkt. Um von diesen Vorteilen profitieren zu können muss überprüft werden, ob Alternativen auf internationalen Märkten bestehen und ob diese nachhaltig genutzt werden können. Der Inhalt der vorliegenden Bachelor-Thesis stellt die Analyse internationaler Beschaffungsmärkte dar. Das Unternehmen ARBURG GmbH + Co KG hat diese Potenziale erkannt und ist bestrebt, diese weiter voranzutreiben. Das Ergebnis dieser Arbeit liefert neue Erkenntnisse bezüglich internationaler Lieferantensuche, - bewertung und -auswahl. Dabei wurde überprüft, ob für bestimmte Produktgruppen alternative Lieferanten identifiziert werden können, die ihre Produkte zu besseren Konditionen als bisherige Lieferanten anbieten. Die Ergebnisse wurden als erfolgsversprechend eingestuft, lassen Schlüsse für weitere Beschaffungsaktivitäten zu und können in eine ganzheitliche Strategieableitung des Unternehmens integriert werden. Ausgewählte Methoden und Konzepte wurden dabei angewendet, um eine nachvollziehbare und zukünftig anwendbare Vorgehensweise zu etablieren.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marcel Baiker
Advisor:Marc Peter Radke
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Year of first Publication:2015
Release Date:2015/11/26
Tag:Global Sourcing; Lieferantenmanagement; Total Cost of Ownership
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Production, Operations and Supply Chain Management