Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 10
Back to Result List

Anwendungsfähigkeit und Aussagekraft von (nationalen) Innovationssystemen - Eine Betrachtung am Beispiel Deutschlands, Südkoreas und der USA unter den Bedingungen der Corona-Pandemie

  • Jedes Jahr werden Ranglisten veröffentlicht, in welchen Länder basierend auf ihrer Innovationsstärke und Tätigkeit bewertet und miteinander verglichen werden. Dabei kann das gleiche Land, aufgrund von verschieden stark gewichteten oder anders gewählten Indizes bei verschiedenen Ranglisten sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Die Betrachtung der Länder orientiert sich dabei oft an dem Konzept des Innovationssystems. In dieser Arbeit soll überprüft werden, wie realitätsnah und anwendbar das Konzept des Innovationssystems ist. Dafür wurden nach einer Einführung in den theoretischen Hintergrund verschiedene Innovationsranglisten betrachtet, nach welchen schließlich auch die drei betrachteten Länder Deutschland, Südkorea und die USA bewertet und eingeordnet werden sollten. Schließlich wurde, basierend auf drei Bereichen, in welchen während der Corona-Pandemie besonders starke Innovationsleistungen gesehen werden konnten, versucht, die aktuelle Innovationstätigkeit der Länder zu bewerten. Dabei ergab sich, dass die Platzierungen innerhalb der Innovationsranglisten nicht zwingend der tatsächlichen Innovationskraft der Nationen entsprechen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Melanie Hoffmann
Advisor:Niels Behrmann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Release Date:2021/05/04
Tag:Innovationssystem
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Economics
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG