• search hit 83 of 1979
Back to Result List

Analyse des Wissensmanagement in Unternehmen

  • Der Begriff Wissensmanagement bietet eine Fülle an unterschiedlichen Definitionen, Interpretationen, Auffassungen und Sichtweisen. Hierbei wird der Schwerpunkt oft auf ITgestützte Systeme gelegt und nicht auf den Menschen als Hauptwissensträger. Auch der Bedeutung der Wissensverteilung innerhalb des Unternehmens wird nicht ausreichend Beachtung geschenkt. Aus diesen Gründen legt die vorliegende Arbeit das Hauptaugenmerk auf die Wissensverteilung und den Mensch als Wissensträger im Unternehmen. Im Rahmen der Ausarbeitung werden unterschiedliche Sichtweisen zum Thema Wissen und Wissensmanagement vorgestellt und anerkannte Modelle beschrieben. Weiter liefert die Arbeit einen Überblick an Methoden und softwaretechnischen Unterstützung, die auf die Wissensverteilung abzielen. Fallbeispiele zeigen, wie Wissensmanagement schon erfolgreich umgesetzt wurde aber auch wie die Umsetzung in Unternehmen scheiterte. Im Anschluss wird mit Hilfe von empirischen Studien ein Vergleich zwischen den theoretischen Ansätzen und der Praxis gezogen. Auf Grund der gewonnenen Erkenntnisse schließt die Arbeit mit einer Empfehlung für Unternehmen ab.
  • The term knowledge management offers a number of different definitions, interpretations, opinions and perceptions. The emphasis is often placed on IT-based systems and not on the human being as the main knowledge bearer. The importance of knowledge transfer within companies is not paid sufficient attention. Due to that, the thesis will focus on the knowledge transfer and the human being as the knowledge bearer. Therefore different perceptions of knowledge and knowledge management as well as recognized models will be introduced. Furthermore, the thesis focuses especially on methods and software support that tend to knowledge transfer. Case studies show how knowledge management has already been successful introduced as well as failed introductions and the reasons why. In Addition a comparison between the theoretical approaches and the practice is drawn with the help of empirical studies. In the end a recommendation is given to companies based on the findings of the thesis.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bernadette Tabor
Advisor:Marc Peter Radke
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Year of first Publication:2015
Release Date:2015/11/26
Tag:Wissensmanagement
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management