• search hit 1 of 4
Back to Result List

Recruitment Process Outsourcing - Chancen, Risiken und Entscheidungsstrategien

  • Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird untersucht, ob ein Outsourcing der Rekrutierungsprozesse unter Zugrundelegung der Annahmen der Transaktionskostentheorie und des Resource-based View eine geeignete Alternative zur internen Leistungserbringung ist. Hierbei werden die Aspekte Kosten, Leistung, Qualität und Außenwirkung näher beleuchtet, um darauf aufbauend einen theoriebasierten Entscheidungsrahmen in Bezug auf ein sinnvolles Recruitment Process Outsourcing (RPO) abzuleiten. Mit Hilfe gezielter Literaturrecherche konnten einige Faktoren identifiziert werden, die einen starken Einfluss auf den Erfolg eines kompletten Recruitment Process Outsourcings besitzen. Wichtige Faktoren sind hierbei der Personalbedarf, die Arbeitgebermarke, der Ruf des RPO-Anbieters und der Einsatz detaillierter Kooperationsvereinbarungen. Ebenso zeigte die Untersuchung unter welchen Voraussetzungen eine selektive Auslagerung der Rekrutierungsprozesse erfolgsversprechend ist.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Jöchle
Advisor:Armin Trost
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Release Date:2018/03/05
Tag:Outsourcing; RPO; Recruitment
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG