Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Ambidextrie-Führungsmethoden im Wertewandel und der Digitalisierung in Deutschland

Ambidexterity management methods during the change of values and digitization in Germany

  • Die Arbeitswelt wird zunehmend dynamischer und komplexer und was heute noch als neu gilt könnte morgen schon wieder veraltet sein. Im Rahmen dieser Ausarbeitung wird eine Bestandsaufnahme der drei Bereiche Führung-/Organisationstheorie, Digitaler Wandel und der Wertewandel erfasst und die aus jedem Bereich resultierenden Implikationen für Unternehmen und Führungskräfte ermittelt. Dabei wird in der Führungstheorie besonders der Ansatz der Ambidextrie-Führung betrachtet, dessen Modell der gleichzeitigen Ausrichtung eines Unternehmens auf explorative und exploitative Aktivitäten, in den letzten Jahren große Zustimmung erfahren hat. Um die praktische Umsetzung des theoretischen Konzepts der Ambidextrie-Führung untersuchen zu können wurden dabei die beiden Führungsstile der Transformationalen- und der Transaktionalen Führung auf die Aktivitätenfelder der Exploration und Exploitation übertragen. Damit Unternehmen und Führungskräfte einer ganzheitlichen Mitarbeiterführung nachgehen können und dadurch die wahrgenommene Qualität der Führung steigern ist ein holistisches Verständnis aller drei Bereiche notwendig.
  • The working environment is becoming increasingly dynamic and complex and what is still considered new today could be out of date tomorrow. As part of this elaboration, an analysis of the three areas of leadership-/organizational theory, digital transformation and the change in values is done and the implications for companies and managers resulting from each area are determined. In the field of leadership theory, the focus is particularly on the approach of ambidextrous leadership, the model which suggests that a company should focus on exploratory and exploitative activities at the same time has received great approval in recent years. In order to be able to investigate the practical implementation of the theoretical concept of ambidextrous leadership, the two leadership styles of transformational and transactional leadership were transferred to the fields of exploration and exploitation. A holistic understanding of all three areas is necessary so that companies and executives can pursue holistic employee management and thereby increase the perceived quality of management.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Nicolas-Andy Hajdu
Advisor:Eva Kirner
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Release Date:2020/03/11
Tag:Digitalisierung; Führung; Generationenwechsel
Pagenumber:61
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management
Open Access:Frei verfügbar
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG