Konzept zur Umsetzung einer objektiven Talentidentifikation in der Firma Dunkermotoren GmbH als Grundlage einer Talentpipeline

  • Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Digitalisierung sind die Mitarbeitenden und ihr Wissen integral für die erfolgreiche Umsetzung einer digitalen Strategie in einem Unternehmen. Erschwerend kommt hinzu, dass im Zuge des Fachkräftemangels es insbesondere regionalen und ländlichen Unternehmen schwerfällt, talentierte Mitarbeitende einzustellen und langfristig zu binden. Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem ersten Schritt der Kompetenzbildung im Rahmen einer Führungskräfteentwicklung in der Firma Dunkermotoren GmbH: der Identifikation von Talenten. Ziel der Arbeit ist es, ein gesamtheitliches Konzept zur objektiven Talentidentifikation zu entwerfen, um die richtigen Talente anschließend in Entwicklungsprogrammen und Talentpools weiterzuführen. Hierzu wurden verschiedene Instrumente der Talentidentifikation analysiert und auf ihre Umsetzbarkeit in der Dunkermotoren GmbH geprüft. Basis der Analyse bildeten qualitative Interviews mit Führungskräften verschiedener Fachbereiche der Dunkermotoren GmbH sowie des Mutterkonzerns AMETEK, Inc.
  • Amid the ongoing digitalization, employees and their skillsets are one of the most valuable assets to successfully implement and deploy a digital strategy. In combination with a shortage of skilled labor, especially for companies in rural areas, it is increasingly getting harder to recruit and retain talented employees. The paper at hand addresses the very first step in leadership and competence development at Dunkermotoren GmbH: The identification of talent. The purpose of this paper is to deliver a systemic concept for talent identification, in order to guide the right talents through development programs and talent pools. To do so, various tools for the talent identification were analyzed in terms of their practicability at Dunkermotoren GmbH. The analysis was based on qualitative interviews, conducted with managers from different business areas of both Dunkermotoren GmbH, as well as the parent company AMETEK, Inc.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kevin Keßler
Advisor:Melanie Seemann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Furtwangen
Date of final exam:2020/02/28
Release Date:2020/02/28
Tag:Führungskräfteentwicklung; Personalentwicklung; Talentmanagement
Pagenumber:263
Degree Program:IBW - Internationale Betriebswirtschaft
Functional area:Human Resource Management
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG